Übelkeit erregende Angst

Heute wurde mir das Bild meiner vermeintlich unschuldigen Freundin, wie ein blutiger Fetzen, aus dem Verstand gerissen – oder gebissen, so wie sie eben einem unserer Entführer ein Stück Backe aus dem Gesicht gebissen hatte.

Stunden der Dunkelheit hatten über uns geherrscht. Angst ist etwas Erbärmliches, sie macht dich dumm, schwach und – in meinem Fall – handlungsunfähig. Ich heulte nur. Ich heulte verfluchten Rotz in meinen Bart und sah an meinem geschundenen Körper herab. Wir wurden gefesselt und geschlagen. Linda schrie nicht. Ich brüllte.

Was die wollten? Sie wollten Linda, das wusste ich. Weswegen ich einerseits um mein armseliges Leben bangte und anderseits meine Liebste retten wollte. Doch da war eben diese Angst. Übelkeit erregende Angst.

Dann kam der Dicke von den beiden. Er begrapschte und entfesselte sie. Ich brüllte wieder, da ich wusste was er vor hatte. Linda bewegte sich schlaff, während sein abstoßender Körper sich über sie beugte.
Zu Anfang lachte er, dann schrie er plötzlich. Erst konnte ich nicht erkennen weshalb, dann spritze Blut. Er schrie lauter und ich verstummte vor Entsetzen als ich seine Zähne sehen konnte; geradewegs durch ein Loch in seiner Wange. Linda versetzte ihm einen finalen Schlag gegen die Kehle, woraufhin er zu Boden ging und gurgelnd zuckte.
Das Geschrei hatte nun auch den Kleinwüchsigen angelockt, der sich augenblicklich, mit einem Messer bewaffnet, auf Linda stürzte. Mein Verstand kreischte und ich kotzte mir vor Furcht über die Brust.
Ich sah sie sterben, tausend mal in weniger als einer Sekunde, doch dann hatte er, seine Hand noch am Griff, das Messer im eigenen Bauch. Ich kotze erneut.
Unschuldig? Nein, sie war eine Bestie.

Advertisements

4 Kommentare zu „Übelkeit erregende Angst

Gib deinen ab

Sag mir was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: