Letzte Luftblase

Eine Luftblase tänzelte auf der Wasseroberfläche. Nur für eine Sekunde wand sie sich wie eine Eisläuferin und zerplatzte. Ich sah noch die Tröpfchen zerschellen, dann tauchte er auf. Sein Gesicht war bereits aufgequollen, dabei hatte ich ihn erst Minuten zuvor ertränkt. Noch einen Moment sah ich ihm zu, wie er auf dem See trieb; nicht mehr als eine Form auf dem Wasser. Dann kroch ich an Land, unfähig auf meine Beine zu treten. Neuartig und wackelig bebten die Gliedmaßen an meinem Unterleib. Ich würde Zeit brauchen, das Laufen zu erlernen. Doch ich wollte es versuchen, wollte mich aufrichten und mich wie ein Mensch fühlen. Mit gestohlenen Beinen wollte ich dem Wasser entfliehen.

Meine Füße betteten sich in Gras und ich konnte die Unebenheiten der Wiese fühlen. Harte und weiche Widerstände drücken in meine Fußsohlen, als ich Gewicht darauf verlagerte. Bevor ich jedoch wagen konnte aufzustehen, begann das Wasser meines Gefängnisses zu brodeln. Stimmen riefen nach mir und der Leichnam meines Opfers kam zum Leben.

Ich schrie und robbte mich an Land vorwärts, unfähig dem Ufer zu entfliehen. Eisige Hände griffen meine nutzlosen Waden. Ich konnte mich nur hilflos in Erde und Gras festkrallen, die aufbrach und welches ausriss. Klumpen des inbrünstig ersehnten Landes in den Händen riss mich mein Opfer zurück in den See.

Foto © Judith Schöne von https://eireenseyes.wordpress.com/

Advertisements

Ein Kommentar zu „Letzte Luftblase

Gib deinen ab

  1. Fällt mir nur Phil Collins ein:
    Well, if you told me you were drowning, I would not lend a hand
    I’ve seen your face before, my friend, but I don’t know if you know who I am
    Well I was there and I saw what you did, I saw it with my own two eyes
    So you can wipe off that grin, I know where you re been
    It’s all been a pack of lies

    And I can feel it coming in the air tonight …

    Gefällt 1 Person

Sag mir was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: