Jeden Tag, verflixt!

Verflixte Kontinuität.
Man muss es halt machen. Da könnte die Welt untergehen, es muss gemacht werden.

Ich kann es aber nicht.
Ah, stimmt: nicht können ist auch schlecht.
Da macht man sich selbst mit fertig und zugleich macht man es sich einfach. Kann nicht, also brauch ich’s gar nicht versuchen.
Stimmt aber auch nicht. 

Ich wollte jede Woche einen Text schreiben und Euch zeigen, wie kreativ ich bin. Ich schreib jede Woche zig Texte. Aber die sind nicht immer kreativ, geschweige denn gut. Die zeige ich euch natürlich nicht, weil das könnte ja peinlich sein.
Aber: fuck it!
Ich starte nun die Aktion:

“Jeden Tag ein Text“

Jeden Tag, verflixt! Nicht zur Strafe, nur zur Übung.
Und zur Strafe.

Advertisements

5 Kommentare zu „Jeden Tag, verflixt!

Gib deinen ab

Sag mir was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: