Regelmäßig 

Zwei Wochen. Wenigstens alle zwei Wochen. 

Es war einmal eine Lydeen, die hatte wochenlang zu tun. Wochen voll der Arbeit, die nachzuholen war. Dann klingelte plötzlich ihr Wecker. 

“WordPress-Beitrag“

Scheiße!

Zur Erheiterung ein Bild, das eine Geschichte für mich erzählt:

Okay, so viel hat es nicht zu sagen, aber ich hab einen Bänderriss auf diesem Bild und bin dennoch auf diese natürliche Schaukel gestiegen. Voll abenteuerlich!

Advertisements

6 Kommentare zu „Regelmäßig 

Gib deinen ab

  1. Nachträgliches Beileid, ging mir die letzten Monate ähnlich. Zwar nicht zu viel Arbeit aber immerhin eine Art Frühjahrsputz neben der Arbeit. Erst seit ein paar Tagen komme ich wieder zum bloggen. Und heute habe ich den Knopf wiedergefunden, der mir zeigt, was meine gestalktähgefolloweten Autorinnen und Autoren so alles geschrieben haben – oder was sie nicht geschrieben haben… Korrektur: Der Readerknopf hat mal nicht endlos geladen. (Was mit meinem PC zusammenhängen dürfte. Öhm.) Auf bessere Bloggezeiten!

    Gefällt 1 Person

    1. Das ist aber auch nicht einfach, jetzt hatte ich einen Großauftrag und habe mich nicht mehr daran gehalten, was ich mir vorgenommen hatte. Aber schön, dass es bei dir nun auch wieder rege los geht. Ich werde zum Glück morgen was beitragen können 😉

      Gefällt mir

    1. Danke lieber Arno :).
      Das Foto ist jedoch schon etwas älter, der Bänderriss ist geheilt und macht fast kein Ärger mehr. Um genauer zu sein, entstand das Bild in Irland. Die Haare sind inzwischen wieder etwas rottöniger 😉

      Gefällt 1 Person

Sag mir was dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: