Der Perfekte Tag an Kritzeleien zu schnüffeln

  In der Sonne schimmert das Gras, die Düfte des Frühlings ziehen in den wolkenlosen Himmel. Ein perfekter Tag, meine wunderbaren Notizbücher zu wälzen. Sie riechen nach Papier und all den Orten, an die ich sie mitgenommen habe. Bunte Linien, aus verschiedensten Tinten, die selbst ich teilweise nicht mehr entziffern kann. Notizen sind was Magisches.... Weiterlesen →

Advertisements

Fernweh…

Morgensonne. Orange gefärbter Himmel. Nebel liegt auf den Wiesen wie eine Daunendecke. Sie schlafen noch. Ich bin wach, klammere mich an die Tasse meines Heißgetränks und schaue dem Weg hinterher, der sich in die Ferne schlängelt. Hügel verdecken den Blick in die Unendlichkeit. Genau jetzt beginnt mein Innerstes zu jucken und sendet eine geschwollene Hitze... Weiterlesen →

Kein Leben ohne Schreiben

  Mein erster Computer war ein Amiga 500. Er wurde mir von meinem großen Bruder aufgetragen, der seinen ersten Windows PC bekam. Verflixt, war ich neidisch. Aber da stand ja nun dieser wunderbar vergilbte Kasten in meinem Zimmer. Ein Kasten, in dem man eine riesen Ansammlung neuer Welten finden konnte. Disketten ratterten von morgens bis... Weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑