Trieb

Ihre grünen Augen folgen dem Fall der Münze. Langsam dreht sich das Metall und sinkt. Ein leises Pling tönt auf, als es an einer Strebe des Einlaufgitters hängen bleibt. Nur für einen kleinen Moment scheint das runde Silber anzuhalten. Dann zuckt es, springt auf und rotiert, während es durch einen Schlitz verschwindet. Das Mädchen atmet... Weiterlesen →

Advertisements

Nun bin ich Er

​Der Lauf der Waffe wirkt so surreal. Mein Körper gerät außer Kontrolle und Gedanken, die meinen Verstand durchfahren, sind flutschig wie ein Stück Mango. Plötzlich ist da nur noch Schwärze in meiner Zukunft. Kein Termin, zu dem ich heute eh keine Lust hatte. Nicht mehr mit dem süßen Typ schreiben, der mir plötzlich so fürchterlich... Weiterlesen →

Gläserne Augen

Mein Atem flacht ab. Das Heben und Senken meiner Brust würde mich nur am Zielen hindern. Mein Gegenüber hechelt wie ein Hund. Ihre Augen sind wunderschön. So gefüllt von Tränen glänzt das Blau nahezu gläsern. Ihre Lippen beben und Schleim läuft ihr aus der Nase, sie denkt jedoch nicht daran, es fort zu wischen. Ich... Weiterlesen →

Übelkeit erregende Angst

Heute wurde mir das Bild meiner vermeintlich unschuldigen Freundin, wie ein blutiger Fetzen, aus dem Verstand gerissen - oder gebissen, so wie sie eben einem unserer Entführer ein Stück Backe aus dem Gesicht gebissen hatte. Stunden der Dunkelheit hatten über uns geherrscht. Angst ist etwas Erbärmliches, sie macht dich dumm, schwach und - in meinem... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑